Alzheimer Gesellschaft

In Kooperation mit der Alzheimer-Gesellschaft Düsseldorf & Kreis Mettmann betreibt das Haus St. Elisabeth den Seniorentreff "Jute Stuw".

Dieser ist im Demenzzentrum des Alten- und Pflegeheims angesiedelt und richtet sich sowohl an Bewohner als auch an Interessenten von außerhalb.
Er bietet Betreuung für Menschen mit Demenz sowie Informations- und Gesprächsangebote für deren Angehörige. Die Alzheimer-Gesellschaft Düsseldorf & Kreis Mettmann e.V. wurde 1987 als erste Alzheimer-Gesellschaft in NRW gegründet. Ihr Ziel damals wie heute: Sie setzt sich dafür ein, die Situation der an Demenz erkrankten Menschen und ihrer Angehörigen zu verbessern.

Hilfe für Betroffene und ihre Angehörige

Durch konkrete Angebote, wie die Angehörigengruppen, die Vermittlung von sozialen Hilfen, die Beratung zu Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten.

Die Alzheimer-Gesellschaft fördert ärztliche, pflegerische, psychothera­peutische und soziale Hilfsangebote und bemüht sich um eine Verbesserung häuslicher Betreuungsmöglichkeiten. Sie setzt sich dafür ein, die Zusammenarbeit von Angehörigen und Betroffenen mit den behandelnden Ärzten sowie den Einrichtungen von Altenpflege und Altenhilfe zu verbessern.

Mit Hilfe von Informationsmaterial, Info- und Fortbildungs­veranstaltungen fördert der gemeinnützige Verein die Aufklärung über die Krankheit.

Selbsthilfegruppe Mettmann für pflegende Angehörige:

Jeden letzten Dienstag im Monat von 18.00-20.00 h.

Um Anmeldung wird gebeten.

Alzheimer-Gesellschaft Düsseldorf & Kreis Mettmann e.V.

Bergische Landstrasse 2
40629 Düsseldorf
Telefon: (0211) 2 80 17 59
Fax: (0211) 2 20 84 27
E-Mail: alzheimer-duesseldorf-mettmann@t-online.de
Homepage: http://www.alzheimer-duesseldorf-mettmann.de/

Geschäftsstelle Mettmann

Düsseldorfer Str. 20

Telefon: (02104) 792 300 oder 0176/34519563

Ansprechpartnerin: Frau Melanie Frank

Die Alzheimer-Gesellschaft Düsseldorf & Kreis Mettmann e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert.