MEIN Pflegenetzwerk Mettmann

 

Eine Initiative des Senioren- & Pflegezentrums Haus St. Elisabeth in Kooperation mit der Alzheimer-Gesellschaft Kreis Mettmann e.V. – Seniorentreff „jute Stuw“

Plötzlich pflegebedürftig! Was nun?

Wir sind ein regionales Netzwerk aus Beratungsstellen, Pflegediensten, Ärzten, Therapeuten, Apotheken und anderen Anbietern pflegerischer und medizinischer Versorgung sowie ehrenamtlich tätiger Initiativen. Gemeinsam arbeiten wir daran, Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen leichter zugänglich zu machen.

Wir beraten Sie gerne!

Falls Sie Fragen haben, Hilfe benötigen oder sich für pflegebedürftige Menschen engagieren möchten, können Sie sich gerne an uns wenden!

Als Projektkoordinatorin und erste Ansprechpartnerin ist Frau Hermes-Wigge unter Tel. 02104- 792 223 oder kontakt@pflegenetzwerk-mettmann.de zu erreichen.
Bei speziellen Fragen zum Thema Demenz steht Frau von Mauschwitz für die Alzheimer-Gesellschaft Kreis Mettmann e.V. – Selbsthilfe Demenz unter Tel. 02104-792 300 oder selbsthilfe@alzheimer-kreis-mettmann.de zur Verfügung.

Wir sind Ihre Partner und Partnerinnen!

Unser Netzwerk bietet eine Übersicht über verschiedene Hilfs- und Unterstützungsangebote für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen.

 

Möchten Sie auch Teil unseres Pflegenetzwerkes werden?

Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne.
Sie erreichen uns telefonisch unter 02104- 792-0 oder per Mail unter kontakt@pflegenetzwerk-mettmann.de